Neue Badeinrichtung mit Bodenfurnier und fugenloser WandgestaltungSymbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe

 Objekt in der Bauphase

Symbol-Lupe
Symbol-Lupe
Symbol-Lupe

BADSANIERUNG

Badezimmer | Stein

Projekt

031

Kunde

Privat

Ort

Stein, Aargau

Land

Schweiz

Projekt

Velamia 2012

Ausführung     

Torsten Posselt / Velamia

Produkt

- zementöse Ardex-Spachtelmassen
- Dold Versieglungen
- Ardex WA
- Slate Lite

Leistung

- Material- und Farbberatung
- Ausführung fugenloser Wandbelag
- Ausführung Bodenbelag mit Schieferfurnier
- Malerarbeiten
- Gipserarbeiten

Details:

Komplette Bad-Neugestaltung mit einfacher aber effektiver Umarbeitung des bestehenden Bodenaufbaus.

Relativ schmutzfreie und schnelle Belag-Renovation der alten Plattli durch Erneuerung mit Furnierplatten im Schieferdesign. Durch minimale Aufbauhöhe wird eine sonst aufwendige  Anpassung der Türenhöhe vermieden.
Die neuen, großflächigen Furnierplatten wurden auf den alten Bodenfliesen verklebt und anschließend mit 2-K-PU versiegelt. Die Fugen zwischen Wand und Boden wurden mit einem individuell dem Untergrund angepassten Farbton des Silikons erneuert.

Gestaltung der Badwände durch fugenlosen Belag mit sandähnlicher, natürlicher Oberfläche auf Zementbasis. Anschließende Wandversieglung im gewünschten Farbton (universell abtönbar) auf 2-K-Pu Basis. Es entsteht ein chemikalienbeständiger und mechanisch hoch belastbarer Langzeit-Wandbelag. Im Spritzwasserbereich der Dusche begünstigt eine glatte Wandstruktur zusätzlich die hygienische Instandhaltung.